Persönliche Beratung

Sind Sie neu in den Kanton Luzern gezogen und möchten sich über Möglichkeiten der Integration vor Ort informieren? Haben Sie rechtliche Fragen zu Ihrer Aufenthaltsregelung oder brauchen Sie Orientierungshilfe in Ihrer aktuellen Lebenssituation?

Wir informieren und beraten Sie persönlich, kostenlos und vertraulich zu diversen Themen der Migration, die Ihren Lebensalltag im Kanton Luzern betreffen. Unsere Beratungen finden vor Ort oder virtuell via Zoom statt. Kontaktieren Sie uns direkt vor Ort, telefonisch oder per E-Mail, damit wir einen Beratungstermin vereinbaren können. Bei Bedarf ziehen wir interkulturell Dolmetschende bei.

Unsere Zielgruppe

  • Personen mit den Bewilligungen B, C, L und Schweizer*innen
  • anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene, die länger als 10 Jahre in der Schweiz leben
  • Fachpersonen 
  • Binationale Paare und Familien

Wir sprechen von binationalen Paaren oder Familien, wenn deren Mitglieder mindestens zwei verschiedenen Nationalitäten angehören. Neben den transkulturellen Besonderheiten und den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, welche solche Beziehungen prägen, haben vor allem auch die gesetzlichen Regelungen des Migrationsrechts Einfluss auf das Alltagsleben. Gerne beraten wir Sie zu den vielseitigen Aspekten eines binationelen Lebenskontextes.

Ihre Fragen - Unsere Themen

  • Aufenthalt und Bewilligungen
  • Integrationsangebote und Deutschkurse
  • Orientierung im Kanton Luzern
  • Rechte und Pflichten in der Schweiz
  • Diskriminierung 
  • Arbeit, Aus- und Weiterbildung
  • Finanzen
  • Sozialversicherungen
  • Partnerschaft, Kinder und Familie
  • Konflikte
  • Wohnen 

 

Vertiefte zusätzliche Beratung:

Personen aus der Stadt Luzern, aus Kriens, Buchrain, Horw und Ebikon bieten wir im Rahmen der persönlichen Sozialhilfe (pSh) weiterführende vertiefte Beratungen an.

  • Brauchen Sie Unterstützung bei der Bewältigung einer schwierigen Lebenssituation, beispielsweise im familiären, beruflichen oder persönlichen Kontext?
  • Sind Sie mit administrativ anspruchsvollen Tätigkeiten konfrontiert, wollen die bürokratischen Zusammenhänge verstehen oder brauchen schriftliche Unterstützung? Wir helfen Ihnen beispielsweise beim Erkennen und bei der Geltendmachung von Ansprüchen aus Sozialversicherungen.
  • Wünschen Sie Unterstützung bei der Abklärung Ihrer Rechte und Pflichten in einem bestimmten Lebenskontext, wie beispielsweise bei der Arbeit, beim Wohnen oder betreffend Ihrer Aufenthaltsregelung?
  • Wollen Sie Unterstützung bei der Suche von individuell passenden Angeboten für Ihre sprachliche oder berufliche Integration? Beispielsweise im Zusammenhang mit Freiwilligenarbeit oder Deutschkursen? Wir helfen Ihnen, Zugang zu erhalten.

Wir beraten Sie ausgehend von Ihren individuellen Bedürfnissen in Ihrer konkreten Lebenssituation, zeigen Ihnen vielfältige Lösungswege auf und unterstützen Sie bei der persönlichen Entscheidungsfindung. In Absprache mit Ihnen kontaktieren wir involvierte Stellen und vermitteln bei sprachlichen Schwierigkeiten. Wir arbeiten nach sozialarbeiterischen Grundsätzen und Methoden.