Unsere jährliche Tagung beschäftigt sich mit aktuellen Themen aus den Bereichen Migration, Integration und Diversität im Schulkontext. Die Tagung richtet sich an Lehrpersonen und schulische Fachpersonen und bietet ein praxisorientiertes und abwechslungsreiches Tagungsprogramm.

Schultagung 2021

«Diversität und Chancengerechtigkeit»

Samstag, 23. Oktober 2021, Pädagogischen Hochschule in Luzern

Was tun, wenn in einem Kreisspiel eine Schülerin einer Kollegin die Hand nicht geben will und dabei eine ausländerfeindliche Bemerkung macht? Oder wenn Schüler untereinander eine andere Sprache sprechen? Welche bewussten und unbewussten Faktoren führen zu Bildungsungerechtigkeit? Und wie kann es gelingen, Schüler*innen unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft gerecht zu fördern und zu beurteilen?

Ziel der Schultagung ist es, diesen Fragen nachzugehen. Ausgewiesene Expert*innen zeigen auf, welche Sichtweisen und Hintergrundinformationen für den Umgang mit kniffligen Situationen im Schulalltag hilfreich sind und wie sie zur Professionalisierung des pädagogischen Handelns beitragen. Zudem wird auf die Herausforderungen der Bildungsgerechtigkeit in Schweizer Schulen eingegangen und es werden Lösungsstrategien für den Unterricht vorgestellt.

Kontakt für inhaltliche Fragen:
Angelina Mazzocco
Tel. 041 360 07 21
a.mazzocco@fabialuzern.ch

Vergangene Schultagungen:

Schultagung 2019 «Erziehung und Elternzusammenarbeit im interkulturellen Kontext»
Schultagung 2018 "Schweizer Schule oder Schule in der Schweiz?"
Schultagung 2017 "Migration und Schule: Syrien und Eritrea im Fokus"
Schultagung 2016 "Schulalltag mit Flüchtlingskindern"