info-Kompass -Informationsveranstaltungen

für Migrantinnen und Migranten einfach organisieren

 

Wie funktioniert die Schule im Kanton Luzern? Wie ticken Schweizerinnen und Schweizer? Wie können Eltern ihre Kinder in der Berufswahl unterstützen?

Fragen, die zugewanderte Personen interessieren und die sich im Alltag meistens nicht schnell beantworten lassen. Der info-Kompass hilft dabei. Gemeinden, Migrantenvereine, Organisationen und Unternehmen können kostenlos ein Angebot aus dem info-Kompass buchen und für Migrantinnen und Migranten eine Informationsveranstaltung organisieren. Alle Kurse werden von einer Fachperson geleitet, bei Bedarf können Dolmetschende oder interkulturell Vermittelnde beigezogen werden.

  

Details entnehmen Sie bitte dem info-Kompass.

 

Im Rahmen von info-Kompass organisiert FABIA vier Informationsveranstaltungen für Migrantinnen und Migranten:

 

25.02.2016: Wie ticken die Schweizerinnen und Schweizer?

 

21.04.2016: Gesundheitssystem – Notfälle, wer hilft?

 

15.09.2016: Gut, gesund und günstig essen

 

24.11.2016: Krankenkassensystem

 

Alle Veranstaltungen finden von 18.30 – 20.30 Uhr  im Berufsbildungszentrum

Luzern statt und werden von jeweiligen Fachpersonen geleitet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldung:

FABIA – Fachstelle für die Beratung und Integration von Ausländerinnen und

Ausländern

041 360 07 22

info-kompass(a)fabialuzern.ch

 

Die Veranstaltungen sind aus dem Flyer ersichtlich.

 

 

 

 

Was ist der info-Kompass?

Der info-Kompass ist ein Katalog mit Informationsmodulen für Migrantinnen und Migranten im Kanton Luzern: Die Module ermöglichen es, einfach Informationsveranstaltungen für Migrantinnen und Migranten und Expats zu organisieren, damit sich diese über verschiedene Bereiche des Alltags informieren können.

 

Wer kann die Informationsmodule buchen?

Die Informationsmodule können von

-       Organisationen,

-       Vereinen

-       Gemeinden und Gruppen

-       Firmen und Unternehmen gebucht werden.

 

Wie organisiere ich eine Veranstaltung?

Wenn Sie eine Veranstaltung buchen möchten…

  • kontaktieren Sie die Modulkoordinatorin der FABIA. Sprechen Sie mit ihr über die organisatorischen Details und die Inhalte des gewünschten Moduls.
  • organisieren Sie passende Räumlichkeiten
  • sorgen Sie dafür, dass mindestens 8 Personen an der Veranstaltung teilnehmen. Beachten Sie dazu die Angaben zur Anzahl Teilnehmenden in den Modulen.
  • sind Sie für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zuständig.

 

Wo finden die Veranstaltungen statt?

In der Regel organisieren Sie selbst passende Räumlichkeiten für die Veranstaltung. Bei einigen Modulen besteht die Möglichkeit, dass die Veranstaltung in Räumlichkeiten stattfindet, welche der Referent/ die Referentin zur Verfügung stellt. Beachten Sie hierzu die jeweiligen Informationen zum Veranstaltungsort.

 

In welcher Sprache finden die Veranstaltungen statt?

Alle Module werden in Deutsch angeboten. Einzelne Module werden in weiteren Sprachen angeboten (vergleichen Sie die Angaben bei den einzelnen Modulen). Wenn Sie davon ausgehen, dass eine Übersetzung benötigt wird, wenden Sie sich an die FABIA.

 

Welche Unterstützung erhalte ich für die Organisation einer Veranstaltung?

 

Für Institutionen, Organisationen und Gruppen, die ehrenamtlich tätig sind:

Für jede Veranstaltung, die erfolgreich durchgeführt wird, erhalten die Veranstalter eine Entschädigung von Fr. 500.-. Damit sind Kosten für die Werbung, Raummiete und weitere Infrastrukturkosten gedeckt.

 

Für Gemeinden, Firmen und professionelle Veranstalter:

Es wird keine Entschädigung ausbezahlt.

 

Die Referenten und Referentinnen sind gratis. Ebenso die Dolmetschenden und interkulturell Vermittelnden.

 

Haben Sie Fragen, Anliegen oder Rückmeldungen?

 

Der info-Kompass ist ein Projekt der Fachstelle Gesellschaftsfragen in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für die Beratung und Integration von Ausländerinnen und Ausländern FABIA.

 

Wir sind an Ihren Fragen, Anliegen und Rückmeldungen interessiert.

Melden Sie sich bei der FABIA:

 

FABIA

Fachstelle für die Beratung und Integration

Von Ausländerinnen und Ausländern

Tribschentstrasse 78

6005 Luzern

 

Tel: 041 360 07 22

Fax: 041 361 07 24

E-Mail: info-kompass(a)fabialuzern.ch

www.fabialuzern.ch

 

 

 

 
 

FABIA Fachstelle für die Beratung und Integration

von Ausländerinnen und Ausländern

Tribschenstrasse 78

6005 Luzern

Telefon 041 360 07 22

Telefax 041 361 07 24
info(a)fabialuzern.ch

 

Öffnungszeiten Schalter:

Montag bis und mit Freitag

08.30 - 12.00 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr

 

Bedienung der Telefonzentrale:

Montag 09.00 - 12.00 Uhr

 

Dienstag - Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

 

Freitag

09.00- 12.00 Uhr

 

spezielle Öffnungszeiten

 

geschlossen über Fronleichnam und Brücke danach

Donnerstag, 26. Mai 2016

und Freitag, 27. Mai 2016

 

Termine nach Vereinbarung